Vortrags- und diskussionsveranstaltung

 

 

Am 13. Juni 2019 findet um 17 Uhr in Leipzig eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung statt. Das Thema lautet:

 

Unternehmensanktionenrecht, Internal Investigations, selbständige Einziehung - Verlagerung des "Gegenbeweises" auf die Strafverteidigung?

 

Die Tagung wird von der Universität Leipzig in Kooperation mit der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV) veranstaltet. Es werden Fortbildungsbescheinigungen gem. § 15 FAO zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer ausgestellt. Weitere Einzelheiten zum Programm sowie die Anmeldung zur Veranstaltung können hier abgerufen werden: https://wistev.de/2019/03/28/13-06-2019-unternehmenssanktionenrecht/