Unser Team

UNsere Geschäftsführung:

Dr. Astrid Lilie-Hutz

 

Dr. Astrid Lilie-Hutz ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Knierim-Krug in Mainz. Zudem ist sie seit dem Jahr 2010 Regionalbeauftragte des Forums Junge Anwaltschaft für den Landgerichtsbezirk Mainz.

Darüber hinaus ist Rechtsanwältin Dr. Lilie-Hutz seit 2007 Autorin des C.H. Beck-Fachdienstes Strafrecht und seit dem Jahr 2012 Redakteurin der NZWiSt.

Rechtsanwältin Dr. Lilie-Hutz promovierte auf dem Gebiet des Strafprozessrechts am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jan Zopfs an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Julia Lutz

 

Julia Lutz ist seit 2003 Rechtsanwaltsfachangestellte in der Kanzlei Knierim & Krug in Mainz. Seit der Gründung der Zeitschrift NZWiSt im Jahr 2012 ist Frau Lutz für die Erstellung und die Redaktion der NZWiSt sowie die Korrespondenz mit den Autoren zuständig. Im Rahmen des DZWiSt organisiert sie die jährlich stattfindenden DZWiSt Tagungen in Heidelberg. 

Björn Krug (Kassenprüfer)

 

Björn Krug ist Partner der auf Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzlei Knierim & Krug Rechtsanwälte mit Sitz in Mainz. Als Fachanwalt für Strafrecht und Steuerrecht sowie als Schriftleiter des C.H. Beck-Fachdienstes Strafrecht veröffentlicht er regelmäßig, beispielsweise die Kommentierung der §§ 399 ff. AO im Hüls/Reichling, Steuerstrafrecht. Er ist Gründungsmitglied des DZWiSt.

Norbert Madauß (Kassenprüfer)

Unsere Universitären Ansprechpartner:

Prof. Dr. Katharina Beckemper

 

Katharina Beckemper ist Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Leipzig und außerdem Schriftleiterin und Mitherausgeberin der NZWiSt (Neue Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht).

Sie ist Gründungsmitglied des DZWiSt, Vorstands-vorsitzende und Organisatorin unserer Leipziger Veranstaltungen.

Prof. Dr. Jens Bülte

 

Jens Bülte ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Mannheim und außerdem Schriftleiter und Mitherausgeber der NZWiSt (Neue Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht).

Er ist Gründungsmitglied des DZWiSt.

Prof. Dr. Gerhard Dannecker

 

Gerhard Dannecker ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung europäischer und internationaler Bezüge an der Ruprecht‐Karls‐Universität Heidelberg und außerdem Direktor des Instituts für deutsches, europäisches und internationales Strafrecht und Strafprozessrecht ebenda.

Prof. Dr. Martin Paul Waßmer


Martin Paul Waßmer ist Inhaber eines Lehrstuhls für Strafrecht und Strafprozessrecht und Direktor des Instituts für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität zu Köln.
Seine Schwerpunkte bilden das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht einschließlich der europäischen und internationalen Bezüge. 

Prof. Dr. Uwe Hellmann

Uwe Hellmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, insbesondere Wirtschaftsstrafrecht an der  Universität Potsdam.
Seine Forschungsschwerpunkte bilden das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie das Strafprozessrecht.

Prof. Dr. Paul Krell

 

Paul Krell ist Inhaber einer Juniorprofessur für Strafrecht an der Bucerius Law School in Hamburg.

Seine Forschungsschwerpunkte bilden der Allgemeine und Besondere Teil, sowie das Wirtschaftsstrafrecht und das Umweltstrafrecht.

Prof. Dr. Kai Cornelius, LL.M.

 

Kai Cornelius hat derzeit eine Lehrprofessur für Strafrecht an der Universität Regensburg inne. 
Seine Forschungsschwerpunkte bilden das Wirtschaftsstrafrecht sowie das IT- und Datenschutzstrafrecht.

UNSER  GRÜNDUNGSTEAM:

Paul Kalkbrenner

 

Paul Kalkbrenner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht der Universität Leipzig.

Er ist Gründungs- und Vorstandsmitglied unseres Vereins.

Ines Schreiber-Klein

 

Ines Schreiber-Klein ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Leipzig.

Sie ist Gründungsmitglied des DZWiSt.

Christopher Sens

 

Christopher Sens war von 2012 bis 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Leipzig. Derzeit absolviert er seinen juristischen Vorbereitungsdienst beim Freistaat Sachsen. Herr Sens ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des DZWiSt.

Christina Straub

 

Christina Straub studiert Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften an der Universität Leipzig und ist studentische Hilfskraft am dortigen Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht.

Sie ist Gründungsmitglied des DZWiSt.

Nils Oberstadt

 

Nils Oberstadt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Leipzig.

Er ist Gründungsmitglied des DZWiSt.

Frank-Michael Welz

 

Frank-Michael Welz ist Hauptsachgebietsleiter für Steuerfahndung und Steuerstrafsachen im Finanzamt Leipzig II.

Grit Walther

Grit Walter ist Sachgebietsleiterin für Steuerfahndung und Steuerstrafsachen im Finanzamt Leipzig II.